JEANETTE

IMG_0217 Kopie 2Yoga begleitet mich seit langem. Es macht mich glücklich und gibt mir Kraft für ein selbstbestimmtes Leben. Die vielen positiven Auswirkungen von Yoga spüre ich ganz direkt in meinem Alltag. Yoga verleiht mir Leichtigkeit und Gelassenheit. Nach jeder Yogastunde fühle ich, wie gut es mir körperlich und seelisch tut und das strahlt in mein Leben aus.

Für meine Yogastunden benötigst du keine Vorkenntnisse. Es ist eine Mischung aus körperlicher Aktivität und Entspannung (Loslassen) -Haltungen, die deinen Körper mobilisieren, deinen Geist erfrischen und zur Ruhe bringen, Atemübungen und Meditation mit Elementen aus Hatha-Yoga, Kundalini-Yoga und Pilates, Übungen für die Augen und für besonders beanspruchte Körperpartien wie Nacken- oder Schulterbereich. Kleine wohltuende Massagen ergänzen unsere Praxis, die für alle Altersstufen geeignet ist. Ein ganzheitlicher Yoga-Stil, der Rücksicht nimmt auf persönliches Befinden und etwaige gesundheitliche Einschränkungen und der euch vor allem Freude macht und ein gutes Körpergefühl vermittelt, damit ihr mit Leichtigkeit und Sonne im Herzen durchs Leben gehen könnt.

 

Meine Yogabiographie:

Yoga habe ich in meiner Kindheit entdeckt und spielerisch ausprobiert. Seit 25 Jahren ist Yoga ein wichtiger Bestandteil meines Lebens. Die guten Begegnungen mit unterschiedlichen YogalehrerInnen in der Yogaschule Dresden von Katharina Meinhard haben mich sehr geprägt.

Weil ich soviel Freude mit Yoga habe, kam die Idee, selbst zu unterrichten. Vor einiger Zeit habe ich in meiner Heimatstadt Radebeul eine Frauenyogagruppe ins Leben gerufen und Yoga-Einzelstunden gegeben. 

Zu Cardea kam ich vor drei Jahren und habe Pilates für mich entdeckt. Ich finde, Yoga und Pilates können sich besonders gut ergänzen, man bekommt mehr Kraft und Beweglichkeit und ich habe viel Spaß in den tollen Pilates- und Yogakursen.

Seit einiger Zeit bin ich regelmäßig bei Fastenyogakursen von Franz Seraph Moesl und arbeite dort als Assistentin mit. Es ist so schön zu erleben, wie viele unterschiedliche Menschen sich in diesen Kursen zusammenfinden und gemeinsam Yoga praktizieren und wie wertvoll ein solches Gemeinschaftsgefühl ist. Eine Herzensangelegenheit ist für mich das jährlich stattfindende Yogasommercamp am schönen Werbellinsee, das ich leite und organisiere.

Ein ganz besonderer Höhepunkt meines Yogalebens war vor einem Jahr eine Reise nach Indien. Bei einem Yogaintensivkurs in einem sehr schönen Yogaretreat in Goa konnte ich einen Monat lang den  Enthusiasmus und die Lebensfreude spüren, die Yoga den Menschen geben kann und in diesem wundervollen Land die Ursprünge von Yoga erfahren. Diese schönen Eindrücke und neuen Impulse habe ich in mein Leben und meinen Yogaunterricht aufgenommen. 

Ich freue mich sehr darauf, euch kennenzulernen und meine Begeisterung für Yoga und ein positives Lebensgefühl an euch weiterzugeben. Schaut vorbei und probiert es gerne aus!  

IMG_1168 Kopie